Light + Building 2020 Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Premierenshow, Branchentreffpunkt und Geschäftsparkett:
die Light + Building ist die Bühne für aktuelle Lichttrends und der Impulsgeber für intelligente Gebäudetechnik.

Verschoben: Light + Building findet im September 2020 statt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen für die Verschiebung der Light + Building entschieden. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet zwischen Mitte und Ende September 2020 in Frankfurt am Main statt.

Light + Building

Frankfurt am Main, Mitte bis Ende September

Auf der Light + Building präsentiert die Branche alle zwei Jahre die neuesten Produkte für die Bereiche Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Sie ist der Hotspot der Branche für Architekten, Planer, Elektroinstallateure, Händler und die Immobilienbranche aus aller Welt.

Die Besonderheiten im Jahr 2020:

  • 20 Jahre Light + Building
  • Gemeinsamer Auftritt mit E3/DC & Daitem
  • Internationaler Bereich auf 150 qm vergrößert
  • Wir ziehen von der Halle 8 in die neu gebaute Halle 12.1

Besuchen Sie uns in Halle 12, 1 Etage

Zur Light + Building 2020 werden wir unsere neuen Räumlichkeiten in Halle 12 im 1. Stock beziehen.
Dort finden Sie unseren Stand mit der Nummer B51.

Die neue Halle 12 erweitert ab 2020 die Ausstellungsfläche der Light + Building, wo ein wichtiger Teil der Elektrotechnikbranche gezeigt wird.

Eindrücke von 2018

Videos und Interviews von unserer Messe 2018